Aktuelle Seite: Start Projekte Gesunde Schule Wettbewerb

Wettbewerb

Rezept des Monats-Quiz: Was weißt du über artgerechte Tierhaltung?

 

Unser Rezept des Monats:

Lindenschulwrap

lecker – gesund – nachhaltig

Menge

Zutaten

Zubereitung

150 g

3 EL

2 TL

Putenbrust

Olivenöl

Hähnchengewürzsalz

in Streifen schneiden, in

und

wenden, in einer Pfanne anbraten

4 Blatt

½

1

Salat

Karotte

Frühlingszwiebel

waschen, trocknen, in feine Streifen schneiden

waschen, schälen, fein raspeln

waschen, in feine Ringe schneiden

2 EL

1 EL

1 EL

Frischkäse

Mayonnaise

Ketchup

mit

und

vermischen, eventuell würzen

4

100 g

Wraps

Emmentaler gerieben

mit

bestreuen, danach das Fleisch in die Mitte legen und mit dem Gemüse bestreuen, nach Packungsaufschrift aufrollen

Guten Appetit!!!

 

Da es uns ein wichtiges Anliegen ist, euch über nachhaltigen Fleischkonsum zu informieren, haben wir für euch ein Quiz vorbereitet!

Unter den richtigen Antworten werden 5 Gewinner ausgelost!

Preis: Einen Wrap gratis, die Gewinner werden über Durchsage bekannt gegeben.

Beantworte einfach folgende Fragen richtig und füge die Wörter (rote Klammer) aus deinen Lösungen in der richtigen Reihenfolge zusammen, du erhältst so den Lösungssatz! Schreibe ihn auf ein Blatt Papier, vergesse Namen und Klasse nicht, wir holen den Zettel am Montag, 02.07.2012 in deiner Klasse ab!

Los geht`s:

Was weißt du zum Thema artgerechte Tierhaltung?

1. Was bedeutet artgerechte Tierhaltung?

a) großer Stall mit freiem Auslauf. (Nachhaltige)

b) kleiner vergitterter Käfig. (Vorbehalt)

c) in der Küche gehalten. (Inhalt)


2. Was bedeutet Massentierhaltung?

a) Haltung von vielen Tieren auf der Weide. (Süßigkeiten)

b) Haltung von vielen Tieren unter sehr guten Bedingungen im Stall. (Genussmittel)

c) Haltung von vielen Tieren auf engstem Raum. (Lebensmittel)

 

3. Welche Haltungsform ist bei Hühnern artgerecht?

a) Käfighaltung. (ist)

b) Bodenhaltung. (waren)

c) Biohaltung. (sind)


4. Wie viel Platz hat ein Huhn in einer Legebatterie (Käfighaltung)?

a) weniger als ein DIN A4-Blatt. (schonend)

b) mehr als ein DIN A4-Blatt. (ungut)

c) ein DIN A3-Blatt. (schädlich)

 

5. Wie alt werden die Hühner der unterschiedlichen Haltungsformen durchschnittlich?

a) Biohühner 1 Jahr, Käfighühner 2 Jahre. (nun)

b) Biohühner ca. 70 Tage, Käfighühner ca. 30 Tage. (für)

c) Biohühner ca. 2 Monate, Käfighühner ca. 5 Monate. (am)

 

6. Warum hat das Biorind ein besseres Leben als das Rind aus der Massentierhaltung?

a) Biorinder haben mehr Auslauf, besseres Fressen und weniger Verletzungen. (Mensch,)

b) das Biorind hat weniger Auslauf. (Hund,)

c) die normale Kuh ist besser als die Biokuh. (Kuh,)

 

7. Warum ist es besser, beim Metzger aus deiner Umgebung einzukaufen?

a) der Metzger bietet viel abgepacktes Fleisch zum günstigen Preis. (Haus)

b) es macht keinen Unterschied, ob ich im Supermarkt oder beim Metzger einkaufe. (Auto)

c) ich kenne den Metzger und kann mich besser informieren, welche Bauern ihn beliefern. (Tier)


8. Warum ist abgepacktes Fleisch vom Supermarkt so billig?

a) das abgepackte Fleisch ist so billig, weil es der aus Massentierhaltung stammt. (und)

b) das abgepackte Fleisch ist so billig, weil es eine gute Qualität hat. (mit)

c) das abgepackte Fleisch stammt immer von Biotieren. (ohne)

 

9. Warum ist Fleisch aus Massentierhaltung sehr schädlich für die Gesundheit?

a) weil es viel Zucker enthält. (Fahrrad)

b) weil es viel Schadstoffe und Medikamente enthält. (Umwelt)

c) es ist gleich gesund wie Biofleisch. (Masse)

 

 

Aktuelle Seite: Start Projekte Gesunde Schule Wettbewerb