Jugend trainiert für Olympia

Bundeswettbewerb der Mittelschulen aus dem Stadtgebiet Memmingen

 

Beim diesjährigen Bundeswettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" --> B-Programm
(WK I, II, III/1, IV/1, IV/") der Mittelschulen aus dem Stadtgebiet Memmingen hat die
Lindenschule die Nase vorn. Dieser Wettbewerb fand im Juli 2015 im Bereich "Leichtathletik"
statt. Alle drei Memminger Mittelschulen haben mit folgenden Ergebnissen teilgenommen:

Mit 17 994 Punkten belegt die Lindenschule den 1. Platz, dicht gefolgt von der Bismarckschule
mit 17 954 Punkten und mit größerem Abstand zu der Mittelschule Amendingen mit
14 116 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem hervorragenden Ergebnis.