Startseite

Achtung! Schülerinnen und Schüler, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, melden sich bitte an der Schule. Schülerinnen und Schüler, die aus Risikogebieten zurückkehren, dürfen die Schule bis zum Erhalt eines negativen COVID-19-Tests nicht besuchen.

Unterrichtsbetrieb bis zu den Pfingstferien

Die Form des Unterrichts hängt von der Inzidenz ab:

Inzidenz unter 100:

  • Präsenzunterricht mit Wechselunterricht (mit Maske, Abstand und negativem Test) für alle Klassen

 Inzidenz über 100:

  • Wechselunterricht mit (mit Maske, Abstand und negativem Test) für die Klassen 9a, 9bG, 9cM, 10 M und die Praxisklasse.
  • Die Klassen 5-8 befinden sich im Distanzunterricht, Notbetreuung findet statt (nur mit negativem Corona-Test!).

Achtung: An den Präsenztagen dürfen nur Schüler*innen mit einem an der Schule durchgeführten Selbsttest mit negativem Ergebnis teilnehmen oder einem PCR-Test (max. 48 Stunden alt)!

Überschreitet in der Stadt Memmingen an drei aufeinanderfolgenden Tagen die Inzidenz den Wert von 100, so tritt am übernächsten Tag die obige Regelung ein.

Unterrichtsbetrieb nach den Pfingstferien

Inzidenz unter 165:

  • Wechselunterricht für alle Klassen (mit Maske, Abstand und negativem Test)

Inzidenz über 165:

  • Wechselunterricht für die Abschlussklassen 9a, 9bG, 9cM, 10 M und die Praxisklasse (mit Maske, Abstand und negativem Test).
  • Die Klassen 5-8 befinden sich im Distanzunterricht, Notbetreuung findet statt (nur mit negativem Test!).

 

Mit freundlichen Grüßen

Elke Schmid-Benecke, Rektorin

Es gilt für alle Schüler auch im Unterricht Maskenpflicht!

Eine Notbetreuung ist  an der Schule für die Kinder der 5. und 6. Klassen mit dringendem Betreuungsbedarf eingerichtet.

Bitte diese Notbetreuung unter Angabe des Betreuungsbedarfs schriftlich, gerne auch per E-Mail unter linde@lindenschule-mm.de beantragen.

Merkblatt zur Notbetreuung

Regelung zum Unterrichtsbetrieb bei Krankheitssymptomen

Formulare:

Anmeldung zur Ganztagesklasse

Anmeldung zur Praxisklasse

Antrag auf Unterrichtsbefreiung

 

Termine im Schuljahr 2020/21

Elternbriefe der Schulleitung und des Kultusministerium

Allgemeine Elternbriefe und Informationen werden über ESIS verschickt. 

ESIS (Elektronisches-Schüler-Informations-System)

  


            

     Lindenschule, Mittelschule Memmingen

     Maserstr. 2

     87700 Memmingen

     Telefon: 08331 3038

     Telefax: 08331 81960

     E-Mail: linde@lindenschule-mm.de

 

 

 

Auszeichnungen der Schule       

   


 

Auf einen Blick:

Schülerzahl: 288

Klassenzahl: 14

5 Ganztagesklassen (Jahrgangsstufen 5-9)

M-Klassen (Jahrgangsstufen 9-10)

1 Praxisklasse